Banner Ernährungsapps

Immer mehr Menschen richten ihren Fokus auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, da diese einen großen Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden hat. Aus diesem Grund hat sich die aktivmed GmbH dazu entschieden, ein digitales Angebot für die Verwaltung und Dokumentation von Lebensmitteldaten oder auch Diabetesdaten zu schaffen.
Dank umfangreicher Nährwertangaben wie z. B. Brot-, Kohlenhydrat- und Fett-Protein-Einheiten helfen die Apps dabei, die Nährwerte einer Mahlzeit immer & überall im Blick zu haben.
Die Apps wurden von dem renommierten Diabetologen Dr. Winfried Keuthage aus Münster entwickelt und haben sich in der Praxis bereits vielfach bewährt. Sie sind nicht nur für Menschen mit Diabetes interessant, sondern auch für Menschen, die einfach
nur ihre Ernährung besser im Blick haben möchten.

 

Folgende Apps können Sie – je nach Anforderungen – ab sofort in den App-Stores herunterladen:

DiaBook Logo

DiaBook-App

Die DiaBook-App ist in ihrer einzigartigen Kombination aus Bewegungs-, Ernährungs- und Blutzuckertagebuch der ideale Begleiter für Menschen, die großen Wert auf eine bewusste Ernährung und einen gesunden Lebensstil legen!
Wichtige Parameter wie Mahlzeiten, Aktivitäten, Blutzucker, Gewicht, Blutdruck oder Bauchumfang lassen sich über die umfangreiche Dateneingabe der App dokumentieren. Diese Daten werden anhand von übersichtlichen Tabellen und Diagrammen aufbereitet und liefern somit aufschlussreiche Informationen für den Nutzer und auch für den Arzt oder medizinisches Fachpersonal.

DiaBook App

Umfang der DiaBook-App:
Kalorienkonto: Die App verfügt über einen kostenlosen Kalorienzähler. Sowohl die aufgenommenen als auch die verbrannten Kalorien werden abgebildet. Es ist auf einem Blick erkennbar, ob das Tagesziel erreicht oder überschritten wurde.

Ernährung: Eine umfangreiche Lebensmitteldatenbank ist hinterlegt. Es besteht die Option Mahlzeiten individuell zusammenzustellen. Dank des integrierten Barcode-Scanners und der manuellen Lebensmitteleingabe bieten sich den Nutzern vielfältige Möglichkeiten die Kalorien- und Nährstoffzufuhr zu dokumentieren.

Bewegung: Die in der App integrierte Aktivitätendatenbank beinhaltet nicht nur eine Vielzahl an gängigen Sportarten, sondern bildet darüber hinaus auch eine große Anzahl an Tätigkeiten aus dem Alltag ab. Der Kalorienverbrauch wird von der App automatisch ermittelt und über das Kalorienkonto abgebildet. Eine manuelle Eingabe von Aktivitäten ist ebenfalls möglich.

Gesundheit: Für die Dokumentation der Blutzuckerdaten verfügt die App über eine Bluetooth-Schnittstelle zum GlucoCheck GOLD Blutzuckermesssystem. Die Daten werden einfach und schnell aus dem Messgerät in DiaBook übertragen. Zusätzlich lassen sich sowohl die Blutzuckerwerte als auch alle weiteren Vitalwerte wie Blutdruck, Gewicht und Bauchumfang manuell hinterlegen.

DiaBook unterstützt die Nutzer bei ihrem individuellen Gesundheitsmanagement und begleitet sie auf dem Weg in eine gesündere Zukunft.

Hier geht´s zur App

Diacarbs App

DiaCarbs-App

DiaCarbs ist ebenfalls ein reines Ernährungstagebuch. Dank ihres erweiterten Funktionsumfangs enthalten die Lebensmittel zusätzlich Angaben zu den Fett-Protein-Einheiten. Fette und Proteine erhöhen die Glukosekonzentration im Blut und wirken somit auf den Insulinbedarf, im Vergleich zu Kohlenhydraten allerdings verzögert. Die aufwändige und zeitintensive FPE-Berechnung fällt aufgrund der bereits vorhandenen Fett-Protein-Einheiten weg!
Die Lebensmittel sind in der App in unterschiedlichen Kategorien angelegt. Sollte jedoch ein Lebensmittel nicht in der Datenbank gelistet sein, so kann dieses direkt über den integrierten Barcode-Scanner in die App übernommen werden. Einfach abfotografieren und anlegen!
Für eine bessere Übersicht können angelegten Mahlzeiten Fotos zugeordnet werden.

Hier geht´s zur App:

BE-App

BE-App

Die BE-App ist ein Ernährungstagebuch, in dem die Lebensmittel mitsamt ihren Kalorien, Kohlenhydraten, Broteinheiten (BE) und Kohlenhydrateinheiten (KE) aufgeführt sind. Favorisierte Lebensmittel können markiert und die Liste kann durch eigene Lebensmittel ergänzt werden. Auch die Portionsgrößen lassen sich individuell einstellen.

Hier geht´s zur App: